Sozial IT Blog Rotating Header Image

„Amtliche Datenschützer: Kontrolleure oder Papiertiger?“

Peter Schaar war 10 Jahre lang Bundesdatenschutzbeauftragter der Bundesrepublik Deutschland. Seine letzte Amtsperiode endete am 16.12.2013. Auf der Veranstaltung „30C3“ des Chaos Computer Clubs, welche Ende Dezember 2013 in Hamburg stattfand, hielt er am 30.12.2013 den Vortrag „Amtliche Datenschützer: Kontrolleure oder Papiertiger?“. Den Informationen zum Video auf youtube ist folgendes zu entnehmen:

In dem Vortrag beschäftigt sich der Ex-Bundesdatenschützer mit der Rolle der Datenschutzbeauftragten: Welche Durchsetzungsmöglichkeiten haben sie? Wie ist ihr Verhältnis zur Zivilgesellschaft? Welchen Einfluss können sie auf europäischer und internationaler Ebene ausüben?

Hier das Video:



Das Video ist bei youtube direkt zu finden unter:
http://www.youtube.com/watch?v=IWGxQEFqIEY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Achtung! Lösen Sie bitte folgende Aufgabe, um fortzufahren:

Wie viel ist 15 + 5 ?
Please leave these two fields as-is: